Wissenschaftliche Arbeiten

Als Dozent an verschiedenen Hochschulen und anderen Ausbildungsinstitutionen ist Markus Gratzl immer wieder mit der Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten von Studierenden betraut. Nachfolgend finden Sie einen Auszug der zuletzt betreuten Arbeiten. Sofern Sie für die Betreuung Ihrer eigenen, interessanten wissenschaftlichen Arbeit im Fachbereich "Energieeffiziente Gebäude und Anlagen" Unterstützung benötigen sollten, scheuen Sie sich nicht, Kontakt aufzunehmen.

  • GOERTH, A. (2011): Berechnung des Energiebedarfs für die Beleuchtung in Nichtwohngebäuden nach DIN V 18599 am Beispiel des eines Krankenhauses. Wels: Fachhochschule Oberösterreich, Bachelorarbeit
  • GOERTH, A. (2013): Vorbereitung der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 an einem Krankenhaus. Pinkafeld: Fachhochschule Burgenland, Masterarbeit.
  • EDER, V. (2013): Luftinfiltration von Gebäuden. Wels: Fachhochschule Oberösterreich, Bachelorarbeit.
  • NEUBER, S. (2013): Bewertende Analysen und Projektierung zur Integration eines BHKW in ein Krankenhaus. München: Hochschule München, Bachelorarbeit
  • GRÜBLER, M. (2013): Entwicklung eines Tools zur Durchführung von Energieaudits an Gebäuden. Wels: Fachhochschule Oberösterreich, Bachelorarbeit
  • SCHÖGL, F.-J. (2013): Vergleich von Energieverbräuchen bei Pumpen anhand des Beispiels Krankenhaus Ried. Wels: Fachhochschule Oberösterreich, Bachelorarbeit

Unter Downloads sind außerdem die wissenschaftlichen Arbeiten zu finden, die Markus Gratzl im Rahmen seines Diplomstudiums "Wirtschaftsingenieurwesen-Bauwesen" und des Doktoratstudiums "Maschinenbau" verfasst hat.