Energieausweis & Co

Eine ausführliche Energieberatung kann um weitere Aspekte ergänzt werden, die eine noch detailliertere Betrachtung der energetischen Schwachstellen eines Gebäudes ermöglichen. Für die Erstellung eines Energieausweises ist eine Erhebung der gesamten thermischen Gebäudehülle und der haustechnischen Anlagen erforderlich. So kann aufgezeigt werden, wo das größte Optimierungspotential für die Verbesserung der thermischen Qualität verborgen liegt. Unterstützt werden kann dies noch durch die Anfertigung von Thermografieaufnahmen, die Wärmebrücken am Gebäude schonungslos aufzeigen, und einen Blower-Door-Test, mit dem die Luftdichtigkeit des Gebäudes geprüft wird. Diese Leistungen bietet unser Büro in Kooperation mit unseren Partnern an.

Referenzen